Projektmanagement

Projekt – Projektmanagement

Projektmanagement (Klassisch – Hybrid – Agil)

Teamorientierte Projektarbeit gilt heute quer durch alle Branchen – vom Kleinunternehmen bis zum Großkonzern – als wichtige Form der Arbeitsorganisation. Projekte sind dabei Träger des Wandels – mit Projekten passen sich Organisationen somit dem turbulenten Umfeld an. Für die konkrete Umsetzung stehen Organisationen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Plangetriebenes (klassisches) Projektmanagement)

Plangetriebens Projektmanagement ist in verschiedenen Vorgehensmodellen wie PMI, PRINCE2 oder auch IPMA für das Einzel- und das Multiprojektmanagement ausführlich beschrieben. Die Vorgehensweise nach IPMA, an der sich auch die Gesellschaft für Projektmanagement e.V. orientiert, bietet auch eine Passung zur internationalen Norm ISO 21500.

Agiles Projektmanagement

Agiles Projektmanagement hat seine Stärken bei komplexen (nicht nur komplizierten) Anforderungen. In so einem Umfeld muss in kleinen Zyklen (iterativ) vorgegangen werden. Zur praktischen Umsetzung bieten sich beispielsweise Scrum als Rahmenwerk oder auch Lean und KANBAN an. Weiterhin ist wichtig zu klären, wie die verschiedenen Vorgehensweisen auch für Multiprojektmanagement genutzt werden können – Scaling Agile.

Hybrides Projektmanagement

Hybrides Projektmanagement versucht, die Stärken des Plangetriebenen Projektmanagements mit den Stärken des Agilen Projektmanagements zu kombinieren. Dieses Vorgehen ist dabei weniger dogmatisch, sondern eher pragmatisch. Ein Ordnungsrahmen bietet die Möglichkeit unterschiedliche Vorgehensweisen in einer Organisation zu integrieren. Die HELENA-Studie hat gezeigt, dass Hybrides Projektmanagement in der Praxis der Organisationen oft eingesetzt wird.

Blended Learning Lehrgänge

Zu den verschiedenen Herangehensweisen haben wir die Blended Learning Lehrgänge Projektmanager/in (IHK) und Projektmanager/in Agil (IHK) entwickelt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Lernplattform.