Projektmanager/in (IHK) startet am 04.09. bei der IHK Ostthüringen in Gera

Der von uns entwickelte Blended Learning Lehrgang Projektmanager/in (IHK) startet am 04.09.2021 bei der IHK Ostthüringen in Gera. Die letzten Lehrgänge fanden wegen Corona online statt. Dieser Lehrgang wird jeweils samstags wieder im Blended Learning Format durchgeführt. Dabei wechseln sich Präsenztage und Onlinephasen ab. Weiterhin bearbeiten die Teilnehmer in Gruppen eine Fallstudie, die am Ende abgegeben und vorgestellt wird. Da der Lehrgang branchenunabhängig werden sich wieder Teilnehmer aus verschiedenen Branchen zum Thema austauschen – bin gespannt.

Informationen zum Lehrgang finden Sie auf der Landingpage der IHK Ostthüringen in Gera und auf unserer Lernplattform.

Projektmanager/in (IHK) startet am 03.09. bei der IHK Rhein-Neckar in Mannheim

Der von uns entwickelte Blended Learning Lehrgang Projektmanager/in (IHK) startet am 03.09.2021 bei der IHK Rhein-Neckar in Mannheim. Die letzten Lehrgänge fanden wegen Corona online statt. Dieser Lehrgang wird wieder im Blended Learning Format durchgeführt. Dabei wechseln sich Präsenztage und Onlinephasen ab. Weiterhin bearbeiten die Teilnehmer in Gruppen eine Fallstudie, die am Ende abgegeben und vorgestellt wird. Da der Lehrgang branchenunabhängig ist, freue ich mich auf die verschiedenen Perspektiven auf das Thema und die Diskussionen.

Informationen zum Lehrgang finden Sie auf der Landingpage der IHK Rhein-Neckar und auf unserer Lernplattform.

Projektmanager/in (IHK) startet am 02.09. beim bbz in Siegen

Der von uns entwickelte Blended Learning Lehrgang Projektmanager/in (IHK) startet am 02.09.2021 beim bbz der IHK in Siegen. Es scheint, als ob der Lehrgang auch in dieser Region langsam aber sicher bekannter wird. Das hat auch mit dem Engagement des bbz und ihren Mitarbeitern zu tun, die den Lehrgang über die verschiedenen Kommunikationskanäle bekannt gemacht haben, und Interessenten Aufbau und Ablauf sehr gut erläutern können. Denn es ist immer noch so, dass viele nicht genau wissen, was unter Blended Learning zu verstehen ist. Den letzten Lehrgang beim bbz in Siegen haben wir wegen Corona online durchgeführt. Der Lehrgang mit Start am 2.09. findet wieder an Präsenztagen und in Onlinephasen statt.

Informationen zum Lehrgang finden Sie auf der Landingpage des bbz Siegen und auf unserer Lernplattform.

Projektmanager/in (IHK): Am 01.09. und am 04.09 starten gleich zwei Lehrgänge in Köln

Nach den Sommerferien starten wir gleich mit zwei Lehrgängen Projektmanager/in (IHK) bei der IHK Köln. Beide Lehrgänge werden online durchgeführt. Als Lernmanagementsystem wird Moodle genutzt und als Videokonferenz-Tool Zoom. Neben dem obligatorischen Mittwoch-Lehrgang (01.09.) gibt es mit Stat am 04.09. einen Samstag-Lehrgang für die Teilnehmer, die in der Woche kaum Möglichkeiten haben, an einem Lehrgang teilzunehmen.

Informationen zum Lehrgang und zu Terminen finden Sie auf der Landingpage der IHK Köln und auf unserer Lernplattform.

Projektmanager/in (IHK) startet am 31.08.2021 bei der IHK Düsseldorf

Der von uns entwickelte Blended Learning Lehrgang Projektmanager/in (IHK) startet am 31.08.2021 bei der IHK Düsseldorf – IHK Forum. Es ist erstaunlich, wie gut der Lehrgang und das Format auch in Düsseldorf schon mehreren Jahren angenommen wird.

Auch dieser Lehrgang wird wieder im Blended Learning Format durchgeführt. Dabei wechseln sich Präsenztage und Onlinephasen ab. Weiterhin bearbeiten die Teilnehmer in Gruppen eine Fallstudie, die am Ende abgegeben und vorgestellt wird.

Informationen zum Lehrgang und weitere Termine finden Sie auf unserer Lernplattform.

Projektmanager/in Agil (IHK) startet am 30.08.2021 bei der IHK Köln

Obwohl wir in diesem Jahr schon vier Lehrgänge bei der IHK Köln erfolgreich durchführen konnten, ist die Nachfrage zu dem von uns entwickelten Format immer noch groß. Es freut uns daher, dass wir am Montag, den 30.08.2021, wieder einen Lehrgang Projektmanager/in Agil (IHK) in Köln starten werden. Doch eines ist diesmal anders, denn der Lehrgang wird wieder an Präsenztagen und mit Onlinephasen – also Blended Learning – durchgeführt. Der direkte persönliche Kontakt mit den Teilnehmern hat uns in der letzten Zeit doch gefehlt.

Sollten Sie an dem Lehrgang interessiert sein, so finden Sie weitere Informationen auf unserer Lernplattform.

Projektmanager/in (IHK) für Studierende der Universität Köln durchgeführt

Der von uns entwickelte Blended Learning Lehrgang Projektmanager/in (IHK) wird über das ProfessionalCenter der Universität Köln schon seit einigen Jahren für Studierende der Universtät Köln in Kooperation mit der IHK Köln durchgeführt. Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen Lehrgang, der im April startete, im Juli erfolgreich abschließen können. Dieser Lehrgang wurde wegen Corona komplett digital durchgeführt.

Die Teilnehmer haben sich in dem Zeitraum die Inhalte eines professionellen Projektmanagements erarbeitet und auf eine Fallstudie übertragen. Am 12.07. 2021 hatten wir den dazugehörenden Zertifikatsworkshop, bei dem ich mich von der Kompetenzentwicklung der Teilnehmer überzeugen konnte. Es war spannend zu sehen, wie die Studierenden mit den Projektmanagement-Themen umgegangen sind, und argumentiert haben.

Allgemeine Informationen zum Lehrgang finden Sie auf unserer Lernplattform. Auf der Website des ProfessionalCenter der Uni Köln finden Sie spezielle Informationen zu dem Angebot für Studierende. Der nächste Lehrgang ist für den Herbst 2021 terminiert.

Hybrides Projektmanagement in einer hierarchischen Organisation erfolgreich umgesetzt

Image by Ronald Carreño from Pixabay

In unserem Blog haben wir schon oft darüber geschrieben, dass die Zeiten des Entweder-oder vorbei sind, und wir uns immer mehr mit einem Sowohl-als-auch befassen müssen. Mit Hybriden Produkten, Hybriden Dienstleistungen, Hybriden Arbeitsformen und sogar einer Hybriden Wettbewerbsstrategie (Mass Customization) wird deutlich: Hybrid Work is the new Normal. Auch im Projektmanagement war es in der Vergangenheit üblich, die beiden Pole Klassisches Projektmanagement und Agiles Projektmanagement scheinbar unvereinbar gegenüberzustellen. In der Zwischenzeit erkennen immer mehr Unternehmen, dass ein Hybrides Projektmanagement sehr pragmatisch (und weniger dogmatisch) aktuelle Probleme (Fragestellungen) lösen kann.

In dem Beitrag Thalay, M.; Hümmer, M.: (2021): Hybrides Projektmanagement und Selbstorganisation in einer klassisch hierarchischen Organisation, in: ProjektmanagementAktuelle 32, 32. Jahrgang 03/2021, S. 37-42 beschreiben die Autoren ausführlich die Problemlage innerhalb eines Großprojekts. Zunächst wurde deutlich, dass Klassisches Projektmanagement, allerdings auch Agiles Projektmanagement, alleine keine Lösungen für das Projekt anbieten konnten. Die angemessene Kombination der beiden Vorgehensmodelle konnte für das Projekt erfolgreich umgesetzt werden, und das in einer recht hierarchisch organisierten Gesamtstruktur: “Durch einen Wechsel der PMM hin zu einem agileren Vorgehen mittels hybridem Projektmanagement und Selbstorganisation konnte eine signifikante Verbesserung des Projektergebnisses erzielt werden. Eine vollkommen neue Abwicklungsform, erfolgreich eingesetzt unter den Randbedingungen eines starren und hierarchisch organisierten Unternehmens. Grundvoraussetzung dafür sind Vertrauen, Exzellenz und Rahmenbedingungen (RVE-Konzept)”.

In dem von uns entwickelten Blended Learning Lehrgang gehen wir auch auf die Möglichkeiten eines Hybriden projektmanagements ein. Informationen zum lehrgang finden Sie auf unserer Lernplattfom.

Digitalisierung – wer liest schon Originaltexte?

Image by fancycrave1 from Pixabay

Es ist schon erstaunlich, wer sich alles berufen fühlt, zu aktuellen technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen Stellung zu nehmen. Jeder glaubt Fachmann oder Fachfrau zu sein. Bei der Bildung ist das überdeutlich zu erkennen – immerhin war ja jeder schon mal in der Schule und kann mitreden.

Die Argumente von Fachleuten nachzuvollziehen ist manchmal mühsam, und wer hat dazu schon Lust? Lieber plakativen Fakenews nacheifern und diese auch noch weitergeben, ohne Prüfung des Inhalts oder der Quelle. Wenn es dann auch noch komplexe Zusammenhänge sind, macht es vielen gar keinen Spaß mehr, der Argumentation zu folgen. Ganz “schlimm” ist es, wenn Wissenschaftler betonen, dass ihre Erkenntnisse nur temporär sind, und sich durch weitere Forschungen verändern können. Nur, das ist eben Forschung, sie bleibt immer in Bewegung, und das ist gut so.

Auch den ganzen Beratern empfehle ich, immer wieder einmal die Quellen ihrer doch so bahnbrechenden und markigen Sprüchen zu nennen. Oftmals sind diese “Erkenntnisse” schon vor vielen Jahren, z.B. bei den Soziologen (Risikogesellschaft, Reflexive Modernisierung, Entgrenzung der Arbeit, Selbstorganisation, Umgang mit Komplexität, Organisationsnetwicklung, Systemtheorie), veröffentlicht worden. Doch wen kümmert das?

Nun komme ich wieder zu meiner Überschrift zurück: Wer liest schon Originaltexte? Diesen Titel könnte ich noch ergänzen in: Wer gibt schon die Quellen der Originaltexte an? Wir haben uns in unserem Blog von Anfang an die Aufgabe gestellt, Quellen anzugeben. Jeder kann dann entscheiden, wie dieser Inhalt einzuordnen ist.

Gerne weise ich deshalb auch auf die gelungene Buchrezension Ein Basistext der Digitalisierung von Michael Springer hin – veröffentlicht in Spektrum.de am 15.07.2021. Darin geht es um den Basitext von Alan Turing, der in englischer Sprache im Original, allerdings jetzt auch in einer deutschen Übersetzung zur Verfügung steht:

Turing, A. (1950): COMPUTING MACHINERY AND INTELLIGENCE. Mind, Volume LIX, Issue 236, October 1950, Pages 433–460. Die deutschsprachige Übersetzung gibt,es seit Frabruar 2021 als Taschenbuch.

Krisen brauchen Projektmanagement – oder?

Der Titel der aktuellen Ausgabe 3/2021von ProjektmanagementAktuell lautet: Krisen brauchen Projektmanagement. Auf Seite 2 wird dabei die Definition von Krise der Bundeszentrale für politische Bildung vom 30.05.2021 herangezogen: “Eine Krise bezeichnet eine über einen gewissen (längeren) Zeitraum anhaltende massive Störung des gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Systems.”

Da jede Krise auch Veränderungen mit sich bringen, ist es offensichtlich, mit diesen Veränderungen umzugehen. Mit Projekten passen sich Gesellschaften, Organisationen und einzelne Personen an die neuen Situationen an.

Projekte sind Träger des Wandels (N.N.).

In den von uns entwickelten Blended Learning Lehrgängen Projektmanager/in (IHK) und Projektmanager/in Agil (IHK) können Sie die erforderlichen Kompetenzen entwickeln. Informationen zu den Lehrgängen und zu möglichen Terminen in Ihrer Nähe finden Sie auf unserer Lernplattform.