Wissensmanagement: Nachholbedarf bei Unternehmen

Robert Freund wissensbilanz-workshop03.jpgDie „Wissensmanagement Umfrage 2015“ hat die Zeitschrift „wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte“ zusammen mit dem „Steinbeis-Beratungszentrum Wissensmanagement“ im April durchgeführt. Dabei ist nicht gerade überraschendes herausgekommen: „Unternehmen greifen bei ihrer Wissensarbeit nach wie vor auf altbewährte Tools zurück. Auf dem Weg zum Enterprise 2.0 stecken die meisten Organisationen hingegen noch in den Kinderschuhen“. Dennoch wird das Thema „Wissensmanagement“ in den nächsten Jahren Fahrt aufnehmen, da z.B. die neue ISO 9001:2015 einen Schwerpunkt „Wissensmanagement“. Viele Organisationen werden daher vor der Frage stehen, wie sie ihr Wissensmanagement weiter verbessern, bzw. aufbauen können. In dem von uns entwickelten Blended Learning Lehrgang Wissensmanager/in (IHK) können Sie entsprechende Kompetenzen entwickeln. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Moodle-Lernplattform.

Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung 4.0 international.

Eine Antwort auf „Wissensmanagement: Nachholbedarf bei Unternehmen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.