Wissensmanagement wird Pflicht!

20150409_110711Wissensmanagement wird Pflicht! Das ist das Titelthema der Zeitschrift Wissensmanagement in der Ausgabe März 2015.Gemeint ist, dass die neue ISO 9001:2015 Unternehmen dazu „zwingt“, sich mehr mit Wissensmanagement zu befassen. Es gibt zwar eine Übergangsfrist, doch über kurz oder lang, wird Wissensmanagement „zur Pflicht!“ Doch wer kennt sich mit dem Thema aus? Gut, dass wir schon lange einen Blended Learning Lehrgang Wissensmanager/in (IHK) durchführen. Weitere Informationen gibt es auf unserer Moodle-Lernplattform.

Welche Veränderungen erfährt Wissensarbeit durch neue Technologien?

bitcom-2015Der Leitfaden Bitcom (2015): Kognitive Maschinen – Meilenstein in der Wissensarbeit zeigt deutlich auf, zu welchen Leistungen Cognitive Computing heute fähig ist. „Synonyme dafür bilden »Smart Machines« oder »intelligente Maschinen«. Cognitive Computing ist der Oberbegriff für die Gesamtheit aller IT-Infrastrukturen, Technologien, Softwarelösungen und Algorithmen, aus denen die »Cognitive Systems« zusammengesetzt werden, um »Cognitive Services« zu erbringen“ (S. 9). Die verschiedenen Beispiele erklären, welche Chancen sich ergeben können. Wir sollten daher nicht nur die Gefahren solcher Entwicklungen thematisieren, sondern auch die Chancen aktiv nutzen. Es wird deutlich, dass sich durch Cognitive Computing gerade auch die „einfache“ Wissensarbeit verändern wird. Die Kompetenzstufen Anfänger, Fortgeschrittener und Befähigter (Arbeiten, fakten- und regelbasiert sind) werden in Zukunft immer mehr von solchen Systemen abgelöst. Der Mensch ist allerdings im Vergleich zu Maschinen immer noch zur ganzheitlichen Wahrnehmung in der Lage, was dem Könner- oder Expertenniveau entspricht. Die Anforderungen an Wissensarbeiter steigen daher und haben Einfluss auf die Weiterbildung von Mitarbeitern. In dem von uns entwickelten Blended Learning Lehrgang Wissensmanager/in (IHK) gehen wir auf diese Entwicklungen ein. Bitte informieren Sie sich dazu auf unserer Moodle-Lernplattform.

Big Data einmal anders

big-data-2015Wir alle kennen die Hinweise auf Big Data, der großen – und immer größer werdenden – Datenmenge im Internet. Die Diskussion wird dabei von der IT-Sicht beherrscht: Es geht darum, die Daten auszuwerten – also Data Mining, Data Warehousing oder sogar Business Intelligence – zu betreiben. Es geht darum, das Geschäftsmodell einer Organisation datengetrieben auszulegen. Zusätzlich gibt es allerdings auch die gesellschaftliche Seite von Big Data. Diesem Blickwinkel wird im Verhältnis zur IT- und Business-Perspektive doch relativ wenig Raum gegeben. Es ist daher sehr erfreulich, dass sich die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) in ihrem Newsletter „Aus Politik und Zeitgeschehen“ (APuZ aktuell) vom 09.03.2015 (65. Jahrgang, 11-12/2015) mit Big Data befasst. Die Beiträge sind unter bpb (Hrsg.) (2015): Big Data frei verfügbar.:

Evgeny Morozov „Ich habe doch nichts zu verbergen“
Christian Stöcker „Politikfeld Big Data“
Viktor Mayer-Schönberger „Zur Beschleunigung menschlicher Erkenntnis“
Rolf Kreibich „Von Big zu Smart – zu Sustainable?“
Peter Langkafel „Dr. Algorithmus? Big Data in der Medizin“
Yvonne Hofstetter „Big Data und die Macht des Marktes“

In dem von uns entwickelten Blended Learning Lehrgang Wissensmanager/in (IHK) gehen wir selbstverständlich auch auf dieses Thema ein. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Moodle-Lernplattform.

Wissensmanager (IHK) startet am 13.04.2015 in Köln

wissensmanagerDer von uns entwickelte Blended Learning Lehrgang Wissensmanager/in (IHK) startet am 13.04.2015 bei der IHK Köln. Aktuelle Entwicklungen zeigen, dass der Umgang mit Wissen in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen wird. Wenn Sie mehr zu dem Lehrgang erfahren wollen, so können Sie bei der IHK Köln nachfragen (Telefon: 0221/1640673, Herr Leuchter), oder sich auf unserer Moodle-Lernplattform informieren.

Projektmanager/in (IHK): Zusatzangebot der IHK Köln im Juni/Juli

flyer-bild-2Da der nächste Blended Learning Lehrgang Projektmanager/in (IHK) bei der IHK Köln im April ausgebucht ist, und auch für das Angebot ab Mai schon viele Anmeldungen vorliegen, bietet die IHK Köln im ersten Halbjahr einen weiteren Lehrgang vom 11.06.- 16.07. an. Es freut uns sehr, dass der Projektmanager/in (IHK) weiterhin so gut angenommen wird. Weitere Informationen zum Lehrgang und zu Terminen an anderen Standorten finden Sie auf unserer Moodle-Lernplattfom.

Lutz, B. (2015) (Hrsg.): Wissen verändert

lutz-2015Die Beiträge zu den Kremser Wissensmanagement-Tagen 2014 sind in Lutz, B. (2015) (Hrsg.): Wissen verändert (PDF) zusammengefasst. Aus den verschiedenen Beiträgen möchte ich gleich den ersten hervorheben: Bochert/Schneider/Weßels: Wissen verändern in Richtung Zukunft. Kieler-Reifegradmodell zur Standortbestimmung und Zielorientierung. Zunächst hatte ich vermutet, dass es ein „Abklatsch“ der üblichen Reifegradmodelle – wie z.B. im Projektmanagement – sei, doch erweitert das Kieler Reifegradmodell diese enge Perspektive – interessant. In dem von uns entwickelten Blended Learning Lehrgang Wissensmanager/in (IHK) gehen wir natürlich auch auf solche neueren Entwicklungen ein. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Moodle-Lernplattform.

Projektmanager/in Sozialwirtschaft (IHK)

pm-soz-titelbildGemeinsam mit unseren Partnern, der Praxis Konkret GbR aus Stuttgart und der IHK Köln, haben wir ein in dieser Form einmaliges Angebot entwickelt. Der Blended Learning Lehrgang Projektmanager/in Sozialwirtschaft (IHK) (PDF) basiert auf dem erfolgreichen Basislehrgang Projektmanager/in (IHK), und geht zusätzlich auf die Besonderheiten der Branche ein. Sollten Sie also an dem Angebot interessiert sein, so können Sie sich bei unserem Partner, oder auf unserer Moodle-Lernplattform informieren. Durchgeführt wird der Lehrgang von Herrn Hell, der schon viele Jahre in der Sozialwirtschaft arbeitet und neben Projektmanagement-Erfahrung auch die Branche sehr gut kennt. Siehe dazu auch Projektmanagement in der Sozialwirtschaft?

Projektmanagement in der Sozialwirtschaft?

pm-soz-titelbildSpätestens mit den ständig wachsenden Anforderungen an Qualität und Flexibilität bei allen Akteuren in der Sozialwirtschaft wird einem systematischen Projektmanagement verstärkte Aufmerksamkeit geschenkt. Doch nun müssen Projektteams und Führungskräfte ihre Arbeitsweise neu ausrichten – es geht nicht darum, schneller und noch mehr zu arbeiten, sondern wirksamer! Zunehmend gelten die teamorientierte Projektarbeit quer durch alle Bereiche der Sozialwirtschaft als innovative und zukunftsweisende Arbeitsorganisation. Es ist daher notwendig, sich in flexibel gestalteten Teams mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen zurechtzufinden. Dies betrifft Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf nahezu allen Ebenen einer Organisation. Ein Projekt zu planen und so zu führen, dass es die geforderten Ziele erreicht, ist nicht einfach. Auch der Umgang mit Auftraggebern und Teammitgliedern will gelernt sein. Fachkompetenz alleine reicht dafür oftmals nicht aus. Ziel des neuen Blended Learning Lehrgangs Projektmanager/in Sozialwirtschaft (IHK) (Flyer, PDF)ist es daher, hauptsächlich die Methodenkompetenz, Sozialkompetenz und Medienkompetenz zu verbessern, damit die zukünftige Projektmanagerin Sozialwirtschaft (IHK) – bzw. der zukünftige Projektmanager Sozialwirtschaft (IHK) – den neuen Anforderungen gewachsen ist. Gemeinsam mit unserem Partner, der Praxis Konkret GbR aus Stuttgart, bieten wir den Lehrgang bundesweit an. Das Zertifikat erteilt die IHK Köln. Bitte informieren Sie sich bei der Praxis Konkret GbR und auf unserer Moodle-Lernplattform.

Projektmanager/in (IHK) mit Start am 19.02. in Köln: Nur noch wenige Plätze frei

kurseDer erste Blended Learning Lehrgang Projektmanager/in (IHK) startete in Köln in diesem Jahr am 09.01.2014 und war schnell ausgebucht. Der nächste Lehrgang startet am 18.02.2015 – und es sind nur noch wenige Plätze frei. Sollten Sie an dem Lehrgang interessiert sein, so können Sie sich bei Herr Leuchter informieren: Telefon: 0221/1640-673, E-Mail: bernd.leuchter@koeln.ihk.de. Auf unserer Moodle-Lernplattform finden Sie Hinweise zu weiteren Angeboten in Deutschland.

Projektmanager/in Klinische Studien (IHK) beginnt am 14.01.2015 als Inhouse-Lehrgang

Unser Partner, Dr. Oestreipm-klinische-studiench & Partner aus Köln, führt den gemeinsam entwickelten Blended Learning Lehrgang Projektmanager/in Klinische Studien (IHK) ab dem 14.01.2015 inhouse bei einem Unternehmen durch. Es freut mich, dass dieses Produkt auch im neuen Jahr so gut angenommen wird. Auf der Website zum Lehrgang finden Sie weitere Informationen. Sollten Sie an dem offenen Lehrgang (nicht branchenspezifisch) Projektmanager/in (IHK) interessiert sein, so können Sie auf unserer Moodle-Lernplattform zu weiteren Angeboten und Terminen in 2015 informieren.