Mit Fabbers Produkte zu Hause herstellen?

fabbers.jpgMit Digital Fabricators (Fabbers) können wir möglicherweise schon bald zu Hause Gegenstände aus Silikon, Gips, Knetgummi und Schokolade formen. Ein entsprechender Fabber ist kürzlich für sagenhafte 2.400 US$ in den USA auf den Markt gekommen (vgl. Fraunhofer Magazin 2/2007, S. 44). Gut, Sie wollen möglicherweise auch Produkte aus anderen Materialien zu Hause herstellen. Aber ist es nicht faszinierend zu beobachten, wie Rapid Prototyping die Produktionsprozesse verändert? Sollten Sie an Metall- oder Kunststoffteilen interessiert sein, die mit Hilfe von Rapid Prototyping hergestellt werden, so schauen Sie sich doch einmal bei emachineshop um – “where you can instantly design, price and order your custom parts online!”. Viel Spaß dabei…

Copyright © 2007. All Rights Reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.