MCPC 2015 in Montréal: Letzte Arbeiten an meinem Paper

mcpc2015Nachdem mein Abstract für die MCPC 2015 in Montréal (The 2015 Worldconference on Mass Customization, Personalization, and Co-Creation) angenommen und auch mein danach eingereichtes Paper akzeptiert wurde (Feedback von 3 Reviewer), heisst es jetzt, das Paper letztmalig upzudaten.

Dear Robert Freund, we are pleased to inform you that your paper ‚Cognitive Computing and Managing Complexity in Open Innovation Model‘ has been accepted for the conference  ‚Mass Customization, Personalization, and Co-Creation 2015‘.

Ich bin froh, dass es dann in der kommenden Woche geschafft ist, und ich mich auf die Konferenz freuen kann. Wer mit Konferenzen nichts weiter zu tun hat, weiß möglicherweise nicht, wie groß der Aufwand ist:

  • Zunächst muss einem ein passendes und interessantes Thema einfallen
  • Dann ist ein Abstract einzureichen
  • Anschließend wird das Paper vorgelegt
  • Man bekommt fundiertes Feedback Reviewer
  • Das Paper ist upzudaten
  • Letztendlich muss das Paper dann noch in die Formatierung für die Konferenz gebracht werden, was ganz schön aufwendig sein kann
  • Zuletzt geht es dann an die Registrierung, die Flug- und Hotelbuchung….

Es ist toll, dass diesmal auch wieder Jutta mit dabei sein wird! Da sie schon bei vielen Konferenzen mitgereist ist, kennt sie diese Konferenzreihe und viele Personen schon. Auch von dieser Konferenz werde ich bestimmt wieder viele neue Informationen/Wissen mitbringen, die in unsere Arbeit einfließen werden (Veröffentlichungen). Ganz besonders natürlich in die von uns entwickelten Blended Learning Lehrgänge Innovationsmanager (IHK) und Wissensmanager (IHK). Hinweise zu den Lehrgängen finden Sie auf unserer Lernplattform.

Gartner’s 2015 Hype Cycle for Emerging Technologies

emerging-tech-hc.png;wa0131df2b233dcd17Neue Technologien unterliegen einen Zyklus. Der im August veröffentlichte Gartner 2015 Hype Cycle for Emerging Technologies zeigt sehr schön, dass z.B. Enterprise 3D-Printing bald schon die Ebene der Produktivität erreichen wird. Demgegenüber ist mit Consumer 3D-Printing in Kürze wohl noch nicht zu rechnen. Ob diese Prognosen allerdings wirklich so eintreffen werden, wird sich noch zeigen. Dennoch ist die Grafik immer wieder interessant. In dem von uns entwickelten Blended Learning Lehrgang Innovationsmanager (IHK) gehen wir natürlich auch darauf ein. Informationen zu den Lehrgängen finden Sie auf unserer Lernplattform.