MCPC 2015 in Montréal: Final paper submitted

mcpc2015Für die MCPC 2015 in Montréal (The 2015 Worldconference on Mass Customization, Personalization, and Co-Creation) habe ich nun mein endgültiges Paper auf der Konferenzplattform eingestellt. Der Titel meiner Arbeit lautet: Cognitive Computing and Managing Complexity in Open Innovation Model. Da ich schon viele Konferenzbeiträge zu Open Innovation und Komplexitätsmanagement in Innovationsprozessen veröffentlicht hatte (Veröffentlichungen), kam mir die Idee, Cognitive Computing mit diesen Themen zu verknüpfen. Zugute kam mir, dass gerade in jüngster Zeit einige interessante Anwendungsfälle veröffentlicht wurden. Dabei wurde allerdings auch deutlich, welche Begrenzungen es für Cognitive Computing in Innovationsprozessen gibt. Diese haben etwas mit Kompetenzen zu tun …, wobei wir wieder bei meinem Forschungsthema sind: Kompetenzmanagement (Buchveröffentlichung). Es war spannend, diese Zusammenhänge aufzuschreiben und mit vielen Quellen zu versehen. Ich bin zwar nie mit einem Paper zufrieden, doch sind hier wieder wichtige Gedanken eingearbeitet, die ich dann gerne auf der Konferenz vorstelle und diskutiere. Nun heißt es, Termine abzustimmen und sich auf die Reise zur Weltkonferenz freuen, denn die Flüge sind gebucht!

Copyright © 2015. All Rights Reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.